Fledermäuse Lexikon alle Fledermausarten von A-Z
Home

Fachbücher

Rauhautfledermaus

Informationen zur Fledermausart

Steckbrief

Rauhautfledermaus (Pipistrellus nathusii) Allgemeines:
Die Rauhautfledermaus ist die Größte Fledermaus aus der Familie der Glattnasen.

Lateinischer Name:
Pipistrellus nathusii)

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Die Rauhautfledermaus findet man im Sommer in Nord- und Osteuropa und zur Winterzeit in Mittel- und Südeuropa. Diese Fledermausart hält sich in Wäldern, die in Nähe von Gewässern liegen, auf. Dort bewohnt sie Baumhöhlen und Spalten.

Aussehen:
Diese Fledermaus wird wird 5 bis 6 Zentimeter größ und hat eine Spannweite von etwa 25 Zentimetern. Ihr Gewicht liegt zwischen 6 und 15 Gramm. Sie hat grau-braune Fellfarbe. Sie hat große Ähnlichkeit mit der Zwergfledermaus, jedoch einen längeren fünften Finger als diese.

Lebensweise:
Die Rauhautfledermaus ernährt sich von Insekten.


andere Lexika
Affen
Schnecken
Spinnen
Vögel
Fische

(c) 2006 by fledermaus-arten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum