Fledermäuse Lexikon alle Fledermausarten von A-Z
Home

Fachbücher

Gambia-Schlitznase

Informationen zur Fledermausart

Steckbrief

Gambia-Schlitznase Allgemeines:
Die Gambia-Schlitznase kommt aus der Familie der Schlitznasen. Innerhalb der 12 verschiedenen Schlitznasenarten gehört sie ebenso wie die Ägyptische Schlitznase zur thebaica-Gruppe.

Lateinischer Name:
Nycteris gambiensis

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Die Gambia-Schlitznase findet man im Senegal bis Burkina Faso und Benin. Sie schlafen in Höhlen in kleinen Familiengruppen.

Aussehen:
Sie verdankt ihren Namen wie alle Schlitznasen einem Längsschlitz über der Schnauze. Ihre Nasenlöcher sind am Ende dieses Schlitzes.

Lebensweise:
Die Gambia-Schlitznase hat wie alle Schlitznasen nach der Paarung eine Tragezeit zwischen 2,5 bis 6 Monaten. Genau ist dies bisher nicht erforscht. Sie ernährt sich von Insekten, aber auch kleineren Wirbeltieren.


andere Lexika
Affen
Schnecken
Spinnen
Vögel
Fische

(c) 2006 by fledermaus-arten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum