Fledermäuse Lexikon alle Fledermausarten von A-Z
Home

Fachbücher

Amerikanische Gespenstfledermaus

Informationen zur Fledermausart

Steckbrief

Amerikanische Gespenstfledermaus (Diclidurus) Allgemeines:
Die Amerikanische Gespenstfledermaus ist eine Unterfamilie der Fledermausfamilie der Glattnasen-Freischwänze. Unter der Bezeichnung Amerikanische Gespenstfledermaus sind alle in Amerika lebenden Arten dieser Familie zusammengefasst. Es existieren insgesamt rund 20 Arten in acht verschiedenen Gattungen.

Lateinischer Name:
Diclidurus

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Die Amerikanische Gespenstfledermaus hat ihr Verbreitungsgebiet vom südlichen Mexiko bis Bolivien und das südöstliche Brasilien. Meist leben sie dort in Wäldern. Viele Arten von Amerikanischen Gespenstfledermäusen suchen die Nähe von Gewässern.

Aussehen:
Amerikanische Gespenstfledermäuse sind mit einer Länge von vier bis acht Zentimetern relativ klein. Ihr Körpergewicht liegt bei vier bis 15 Gramm. Die Färbung dieser Fledermaus ist braun oder grau. Die Unterseite ist stets etwas heller als die Oberseite.

Lebensweise:
Die Amerikanische Gespenstfledermaus ernährt sich von Insekten, die sich in Wassernähe aufhalten. Sie schläft auf Bäumen, in Baumhöhlen oder an offenen Felsen. Die meisten Arten leben in Kleingruppen oder mittleren Gruppen.


andere Lexika
Affen
Schnecken
Spinnen
Vögel
Fische

(c) 2006 by fledermaus-arten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum