Fledermäuse Lexikon alle Fledermausarten von A-Z
Home

Fachbücher

Alpenfledermaus

Informationen zur Fledermausart

Steckbrief

Alpenfledermaus (Hypsugo savii) Allgemeines:
Die Alpenfledermaus (lateinisch Hypsugo savii) zur Familie der Glattnasen.

Lateinischer Name:
Hypsugo savii

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Wie der Name schon verrät, kommt diese Fledermausart in Europa in den Alpen vor. Sie lebt dort in Spalten von Gebäuden und Bäumen im Sommer und in Felsspalten im Winter.

Aussehen:
Die Alpenfledermaus erreicht eine Körpergröße von 4 bis 5,4 Zentimetern. Ihre Spannweite beträgt gut 22 Zentimeter. Das Gewicht dieser Fledermaus liegt zwischen 6 und 11 Gramm. Das Fell ist lang und von der Färbung an der Oberseite hellbraun bis dunkelbraun. An der Unterseite ist es weißlich. Die Ohren und die Schnauze der Alpenfledermaus sind fast schwarz. Die Flügel sind dunkelbraun.

Lebensweise:
Die Alpenfledermaus ernährt sich von Schmetterlingen, Käfern und Mücken.


andere Lexika
Affen
Schnecken
Spinnen
Vögel
Fische

(c) 2006 by fledermaus-arten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum